Gelbflossen-Thun

Der Gelbflossen-Thun ist eine der größten Thunfischarten und erreicht Gewichte von über 300 Pfund (140 kg).

Dem Hawaii Seafood Buyers Guide zufolge wird der Gelbflossen-Thun häufig in rohen Fischgerichten verwendet, insbesondere Sashimi. Dieser Fisch eignet sich außerdem ausgezeichnet zum Grillen. Gelbflossen-Thun wird häufig scharf angebraten serviert. Käufer von Gelbflossen-Thun unterscheiden zwei Qualitäten,  „Sashimi Qualität“ und „Sonstige“, obwohl es durchaus Qualitätsunterschiede innerhalb der „Sonstige“-Qualität gibt.

 


Handelsname

Gelbflossen-Thun

Lateinischer Name

Thunnus albacares

Ursprung

Sri Lanka, Malediven, Indonesien, Philippinen

Fanggebiet

FAO 51, FAO 57, FAO 71

Eigenschaften

Rückenfilet 3-6 kg, Ganz, G&G

Inhaltsstoffe

100 % natürlicher Fisch

Nährwerte

Kohlenhydrate: 0 g, Brennwert 102Kcal / 427 KJ, Eiweiß 23,7, Fett 0,7 g

Verpackung

Polystyrol 5kg-10kg-15kg-20kg


Kategorie


Share